Till Sander wird Chief Technical Officer der areto consulting gmbh

Köln, 12. Mai 2019:

Till Sander (47) wird mit Wirkung zum 1. Mai 2019 in die Geschäftsführung der areto consulting gmbh berufen. Zuvor war Till Sander vier Jahre als Standortleiter für die Niederlassungen Hamburg und Berlin verantwortlich und hat in dieser Zeit aktiv die Vision, Strategie und die Werte von areto mitgestaltet. Als Chief Technical Officer (CTO) wird er unter anderem seine langjährige Expertise in der Konzeption und dem Aufbau von Business-Intelligence-Lösungen einbringen. Auf dieser Basis wird er den Auf- und Ausbau der areto consulting gmbh, die Evaluierung neuer Softwareprodukte sowie die Weiterentwicklung bestehender Service Angebote und Beratungsleistungen weiter vorantreiben. Er arbeitet dabei eng mit Reinhard Mense zusammen, der in die Position des Chief Research Officer (CRO) wechselt.

areto stärkt so noch einmal die von Reinhard Mense und Jan Strackbein (CEO) betriebene konsequente Ausrichtung des Unternehmens als Innovationsführer im Bereich ganzheitlicher Business-Intelligence-Beratung. Diese Ausrichtung zeigt sich sowohl im Aufbau neuer Partnerschaften zum Cloud-Datenbank-Hersteller Snowflake, zu Anbietern von Data Warehouse Automation-Werkzeugen, wie WhereScape und Datavault Builder, und zur Datenvirtualisierungsplattform Data Virtuality, als auch in der Intensivierung der bestehenden Kooperationen, z.B. als Microsoft Gold Partner, Tableau und EXASOL Elite Partner.

Till Sander weist eine fast 20-jährige Erfahrung als Manager und Lösungsarchitekt bei Technologie- und Consulting-Unternehmen auf. Vor areto war er als Solution Manager bei verschiedenen IT-Beratungen tätig.

„Ich freue mich Till, nach langjähriger Zusammenarbeit, in die Geschäftsführung aufzunehmen. Mit Reinhard Mense und Till Sander haben wir nun zwei sehr erfahrene Personen, die sich strategisch mit den Techniken und den Innovationen auf dem Markt auseinandersetzen. So ist gewährleistet, dass wir schon heute die Techniken von morgen auf dem Schirm haben und beherrschen.“, sagt Jan Strackbein, CEO der areto consulting gmbh.

„Unsere Gesellschaft befindet sich in einer sehr spannenden Phase der digitalen Entwicklung. Durch digitale Geschäftsmodelle und -prozesse steigen nicht nur die Menge der zur Verfügung stehenden Daten und die Vielfalt der Datenquellen, sondern auch die Geschwindigkeit, mit der Daten generiert, ausgewertet und weiterverarbeitet werden müssen. Diesen Herausforderungen muss mit innovativen Lösungsansätzen, wie der Automatisierung ganzer Business-Intelligence-Prozessketten und dem Aufbau cloud-basierter Data Warehouses, begegnet werden. Als CRO werde ich mich zukünftig noch mehr auf die Erforschung neuer innovativer Technologien und Methoden konzentrieren. Till Sander wird als CTO die Analyse und Auswahl neuer Software-Lösungen vorantreiben und die Umsetzung in unseren Kundenprojekten leiten. Gemeinsam werden wir unsere Innovationsstrategie konsequent weiter entwickeln, um unseren Kunden auch zukünftig stets die besten Lösungen bieten zu können“ freut sich Reinhard Mense (CRO) über die Verstärkung.

Till Sander nimmt die neue Herausforderung gern an: „Ich habe vor areto für verschiedene Business-Intelligence-Beratungen gearbeitet: aber es gibt für mich keine spannendere Aufgabe, als dieses offene, extrem dynamische Unternehmen auf seinem beeindruckenden Wachstumskurs zu begleiten“.

 

Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Henning Schwass
Leiter Marketing
Telefon: +49 221 66 95 75-0
E-Mail: Henning.Schwass@areto.de

Bitte um Rückruf